ContiTech MEGI® News

ContiTech zeigt Präsenz in der Ukraine

ContiTech präsentiert seine Elastomerkompetenz und bietet Produktschulungen für ausgewählte Partner an. Geschäftsbereich Vibration Control zieht positives Fazit.

ContiTech hat seine Marketingaktivitäten im ukrainischen Markt verstärkt. Anlässlich des 6. Internationalen Industrie Forums in Kiev (27.-30.11.2007) haben die Gesellschaften Elastomer Coatings, Fluid Technology, Power Transmission Group und Vibration Control mit einem gemeinsamen Messestand sowie Produktschulungen bei ausgewählten Partnern ihre Entwicklerkompetenz und Technologieführerschaft bei der Herstellung von hochwertigen Elastomerprodukten vorgeführt.

Sehr zufrieden zeigten sich dabei der Geschäftsbereich Industrie von ContiTech Vibration Control vom Messeverlauf. „Wir haben uns zum ersten Mal in dieser Form in der Ukraine präsentiert. Der Zuspruch war gut. Das zeigt uns, dass sich in unserem Kerngeschäft in der Ukraine ein Qualitätsmarkt entwickelt“, bilanziert Frank Dahmen, Leiter Vertrieb Industrie, ContiTech Vibration Control. Auf dem Messestand informierte der Geschäftsbereich über SCHINGMETALL®-Hydrolager und MEGI®-Federelemente.

Im Vorfeld der Messe hatte das Industriesegment in Kiew eine Produktschulung für rund 30 ukrainische Kunden aus dem Handel und der Erstausrüsterbranche ausgerichtet. Präsentiert und erklärt wurden dabei die SCHWINGMETALL®- und MEGI®-Produkte. „Während der Produktschulung hatten wir auch Gelegenheit, in Kundengesprächen konkrete schwingungstechnische Projekte zu skizzieren“, so Dahmen. „Die Möglichkeit im Anschluss an die Schulung auch die Messe und den ContiTech Messestand besuchen zu können, hat die Attraktivität unseres Informationsangebotes insgesamt erhöht.“

Haben ContiTech auf dem ukrainischen Markt präsentiert (v.l.): Georg Franz (Fluid Technology), Yuri Melnik (ContiTech Ukraine), Igor Herberg (Power Transmission Group), Anzhelika Motrenko (ContiTech Ukraine), Denis Mazepa (Leiter ContiTech Ukraine), Frank Dahmen (Vibration Control), Nelly Petrenko (ContiTech Ukraine), Hendrik Heitjans (Vibration Control) und Andreas Rudloff (Fluid Technology) im November auf dem Internationalen Industrie Forum in Kiew.

Foto: ContiTech