ContiTech MEGI® News

Hannover Messe 2009: ContiTech zieht positive Bilanz

Windkraft ist das dominierende Messethema • ContiTech konnte sich mit Schwingungstechnik sehr gut positionieren

Die immer noch boomende Windkraft war das dominante Thema der diesjährigen Hannover Messe. Auch Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg ließ sich dazu ausgiebig informieren. ContiTech Vibration Control profitierte vom allgemeinen Interesse an der Windkraft und konnte über SCHWINGMETALL© - und MEGI©-Produkte informieren, die helfen, die gewaltigen Kräfte zu bändigen, denen eine Windkraftanlage ausgesetzt ist. Geschäftsführer Kai Uwe Frühauf erklärte in einem RTL-Fernsehinterview auf dem ContiTech-Messestand in Halle 5, worum es geht: „Die Gondeln wiegen heute bis 250 Tonnen. Dazu kommen starke und unregelmäßige Windkräfte. Dadurch ist die gesamte Anlage enormen Schwingungsbelastungen ausgesetzt. Und um diese von den Schwingungen zu entkoppeln, braucht es elastische Lagersysteme.“

Was ContiTech Vibration Control im Einzelnen an aktiven und passiven Lagerelementen für Windkraftanlagen bereitstellt, zeigte Branchenmanager Thomas Knickelmann in einem gut besuchten Vortrag auf dem Supplier’s Convention der Deutschen Messe AG in Halle 4 auf. Wie überhaupt mit Hilfe innovativer Technologien aus Kautschuk zukunftsweisende Lösungen für die Umwelt entstehen, das hat ContiTech an allen Messetagen auf seinen beiden Ständen gezeigt. In Halle 5 konnten sich Besucher insbesondere über Einsatzfelder von Kautschuk im Bereich Energieeffizienz und Umweltschutz informieren. Blickpunkt war dabei ein 4,5 t schweres Getriebe einer Windkraftanlage mit angedeuteten Rotordimensionen, was eindrucksvoll die Kräfte veranschaulichte und die Massen, die es gilt schwingungstechnisch mit den entsprechenden Lagerelementen abzufangen. „Das Thema Schwingungstechnik in Windkraftanlagen hat eine große Resonanz ausgelöst und wir konnten uns auf der Messe dazu gut positionieren“, erklärt Knickelmann. „Wir sind sehr zufrieden mit dem Messeverlauf, der sich auf dem Vorjahrsniveau bewegte. Den allgemeinen Besucherrückgang haben wir auf unserem Stand nicht bemerkt. Es haben sich vielmehr interessante Kundengespräche mit Perspektiven ergeben.“

Unter dem Motto „Technology meets life“ präsentierte ContiTech in Halle 25 zahlreiche weitere Anwendungen des Zukunftswerkstoffs Kautschuk. Zum Beispiel die SCHWINGMETALL© - und MEGI©-Produkte von ContiTech Vibration Control. Wie schon auf der CeMAT konnte ein Simulationsmodell eindrucksvoll das Prinzip eines aktiven Schwingungssystems verbildlichen.

 

Hannover Messe 2009: ContiTech zieht positive Bilanz

Branchenmanager Thomas Knickelmann informiert über aktive und passive Lagerelemente für Windkraftanlagen von ContiTech Vibration Control

Hannover Messe 2009: ContiTech zieht positive Bilanz
Hannover Messe 2009: ContiTech zieht positive Bilanz